Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Gunnar Brunckhorstgestorben am 8. Juli 2016

Stimmungsbild

Maxim
schrieb am 8. November 2016 um 8.18 Uhr

"Ohne Dich - zum 8.11.2016
You are my shade on the day
you are my light at night.
Wissend, Du wirst mich auf eine leise,
andre unsichtbare Weise,
für alle Zeiten eng begleiten.

Maxim"

Stimmungsbild

Nicole Striepe
schrieb am 27. August 2016 um 12.21 Uhr

Gestern abend erfuhr ich von einer Freundin, was passiert ist.
Unfassbar!
Ich brauchte einige Zeit, um es zu begreifen. Danke Sina, für das Gespräch.

Mein lieber Gunni, Du wirst mir fehlen!
Besonders Deine spontanen,humorvollen Mails,Deine positive Art,Dein Humor,Dein Lachen und Deine Herzlichkeit!

Unsere gemeinsame Zeit werde ich immer in Erinnerung behalten. Zum Beispiel unsere Regenfahrt über die Alpen, Zwiebeln schälen mit Arbeitsschutzbrille, Hendriks Schlafmütze...wenn ich an die Momente denke,werde ich lächeln.
Emma,Paul und ich verdanken Dir viel,Du warst immer hilfsbereit und ein treuer Freund.

Ruhe in Frieden

Nici

Mein aufrichtiges Beileid gilt Deiner Christine und Dir Hendrik mit Deiner Familie

Stimmungsbild

Peter dein Schrauber
schrieb am 29. Juli 2016 um 22.01 Uhr


Gunnar ich werde immer an dich denken wenn ich ne MV sehe
Dein ewiger Optimismus hat mich fastziniert und angesteckt
werde dich vermissen menoooo !!

Gunnar mach´s gut



Stimmungsbild

Doreen Stumkat
schrieb am 29. Juli 2016 um 16.05 Uhr

... nur ein Wort ; " unfassbar "

Niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier.
Es hat seinen Platz immer bei dir.
(Trude Herr)


Stimmungsbild

Felicitas & Andreas Roberg
schrieb am 28. Juli 2016 um 22.41 Uhr

Die Nachricht über den Tod von Gunnar hat uns sehr betroffen und traurig gemacht.

Gunnar war ein Vorbild für Lebensfreude. Seine freundliche und witzige Art war immer ansteckend.

Wir werden ihn vermissen und sind dankbar ihn gekannt zu haben und ihn erlebt haben zu dürfen.

Christine und der Familie wünschen wir weiterhin viel Kraft und Mut.

Felicitas & Andreas Roberg

Stimmungsbild

Manfred Müller
schrieb am 28. Juli 2016 um 19.30 Uhr

Soeben habe ich erfahren, dass Herr Brunkhorst verstorben ist. Ich bin sehr traurig dass ein so freundlicher und netter Mensch von uns gegagen ist.

Stimmungsbild

Georg Grell
schrieb am 25. Juli 2016 um 9.43 Uhr

Lieber Gunnar, vor ein paar Tagen haben wir uns noch gesehen, und ich konnte wie immer Deine Freude über meinen Besuch
entgegennehmen. Dass ich mich auf diesem Wege von Dir verabschieden musste, fällt mir schwer. Auf jeden Fall wird ein Lächeln in meinem Gesicht sein, wenn ich an Dich denke.
Die Trauerfeier hatte einen Dir und Deinem Leben entsprechenden Rahmen. Beeindruckt haben mich Deine beiden Neffen, die auf
ihre Art die Familie trösten konnten. Die Begegnungen mit Dir reichen für einen langen langen Erinnerungszeitraum.

Dein Versicherungskönig (so hast Du mich genannt) Georg Grell

Stimmungsbild

Brigitte
schrieb am 23. Juli 2016 um 12.58 Uhr

Hi, Gunnar, das gibt’s doch nicht!!!!
Ich kam gestern wieder mal als Kundin zu Dir, um mich für die letzte prima Service-Leistung bei Dir zu bedanken und mal wieder Batterie-Nachschub zu holen, wie üblich voller Vorfreude auf Dein fröhliches Gesicht – aber Dein erwartungsvolles Lächeln kam nicht wie gewohnt aus irgendeiner Ladenecke hervor. Auf meine irritierte Frage an ein fremdes Gesicht hörte ich stattdessen, dass Gunnar gestern beerdigt wurde. Nein, Gunnar, das kann nicht wahr sein – Du mit Deiner puren Lebensfreude und Deinem Humor, der auch meine ganzen Anfangsschwierigkeiten und die EDV-Probleme so erträglich gemacht hat! Welch ein Schock!
Wie gut, zu wissen, dass Du nur durch eine Tür in einen neuen Raum getreten bist, in dem wir hier Dich nur nicht mehr sehen können, und dass Du Deine Individualität und Deinen so liebenswerten Charakter auch dort beibehältst.
Deiner lieben Christine, die ich vor längerem kurz kennenlernte und von der Du öfter so nett sprachst, und Deinem Dir ähnlichen Bruder, den ich gestern zum ersten Mal sah, wünsche ich viel Kraft!
In tiefem Mitgefühl möchte ich Deiner lieben Christine und Deinem Bruder Hendrik und seiner Familie eines meiner Lieblingsgedichte ans Herz legen.
Mach's gut, lieber Gunnar!

Stufen
(Hermann Hesse)

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.

Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegensenden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden ...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Stimmungsbild

Lotte und Gert Reinhardt
schrieb am 22. Juli 2016 um 12.52 Uhr

Liebe Frau Staude,
wir sind über die Nachricht des
Todes von Herrn Brunckhorst sehr
erschüttert. Wir haben ihn ja nur
wenig gekannt, aber er war uns ein
stets willkommener und gern gesehener Gast mit seiner sehr
sympathischen und gewinnenden Art.
Jetzt wird es also keine Silvester mit dem "Ohrenonkel"
mehr geben, aber wir werden uns
immer gern an das glückliche
Paar aus Wohnung 3 erinnern.
Wir wünschen Ihnen, liebe Frau Staude, von Herzen die Kraft
und Unterstützung, die Sie
benötigen, um diesen Schicksalsschlag zu bewältigen.
Lotte und Gert Reinhardt

Stimmungsbild

Danny Webb
schrieb am 21. Juli 2016 um 18.34 Uhr

You will be greatly missed yougood man, funny man and great friend. RIP.

Stimmungsbild

John R Markis
schrieb am 21. Juli 2016 um 18.10 Uhr

I had a great friendship with Gunnar as one of the earliest MV Agusta F4S owners. I had defended him via the MV Agusta Yahoo e group as some of the banter that was prevalent during those times was lost with his translation to English. We first met at the Belvedere Hotel at the top of Furka Pass and it was like long lost brothers. Our friendship grew to the point that he offered me to ride his Brutale on the 2003 Swiss tours. The offer was extended for the 2004 tour which was greatly appreciated. He was a generous manhandled a good friend. RIP Gunnar you are missed!

Stimmungsbild

Steve Wadsworth
schrieb am 21. Juli 2016 um 18.02 Uhr

I offer my deepest condolences. Gunnar was a generous and energetic man. Long before we met in person I was already calling him friend and brother. I will miss him.

Stimmungsbild

John Bex
schrieb am 21. Juli 2016 um 16.03 Uhr

My condolences to all who are close to Gunnar, I remember him as a very chearful person who was not afraid of helping anyone who needed it, and always chearful. I never engaged a more enthousiatic motorrider then he was, espelially for his favourit MV Agusta brand.
We will miss you Gunnar. Rest in piece and we will remember you with our smiles on our faces.

John.

Stimmungsbild

Achim Hohorst
schrieb am 21. Juli 2016 um 13.51 Uhr

Liebes Weichei,
heute war Deine Trauerfeier und sie war Dir angemessen:
Vergleichsweise fröhlich, stimmungsvoll und doch emotional.
Ich werde Dich vermissen und mich immer an unsere Touren erinnern, auch wenn wir Weicheier manchmal wegen der Wetterlage das AUto genommen haben und damit Schimpf und Schande auf uns gezogen haben.
Mit Dir war eben auch das möglich!
Ich werde mich immer an DIch erinnern!
Dein altes Weichei
Achim

Stimmungsbild

Silvi
schrieb am 21. Juli 2016 um 9.20 Uhr

Lieber Gunnar,
heute gehst du auf deine letzte Reise und in Gedanken werden wir bei Dir und deiner Familie sein.
Wir hoffen,daß Du da wo Du ankommen wirst genauso viel Spaß hast wie Du hier unten bei uns, mit uns und all deinen Freunden hattest.
Mach es gut.....wir werden Dich sehr vermissen.
Deine Schlüter Mädels

Stimmungsbild

Christine Bogsch
schrieb am 20. Juli 2016 um 18.07 Uhr

Liebe Angehörige und Freunde, mit grosser Bestürzung lese ich heute von Gunnar seinem Tod. Ich bin wirklich fassungslos und kann nicht glauben , das ich ihn nie wieder sehen kann und darf. Er war zwar " nur" mein Hörgeräte-Doc, aber trotzdem haben wir immer unheimlich viel Spass und Kaspereien miteinender erlebt. Der Gedanke das so ein lustiger und lieber Mensch niemals ganz stirbt, weil er einen Teil von sich selbst zurück lässt, gibt mir Trost, aber es hat meine Welt heute sehr dunkel gemacht. Tschüss Gunnar und vielen Dank für die tollen Gespräche, das zusammen lachen und die "netten" Streiterein. Du warst für mich der beste Hör Doc ever.

Stimmungsbild

Matze Roberg
schrieb am 20. Juli 2016 um 14.57 Uhr

Lieber "Gunnrich",

ich möchte Dir Danke sagen, für die über 10 jährige freundschaftliche Verbundenheit, die sich aus unserer geschäftlichen Beziehung entwickelt hat. Ich denke immer mit einem Schmunzeln an Dich zurück, wenn ich mir eine unserer langen Freitag Abende zur EDV Umstellung in Deinem Geschäft in Erinnerung rufe. Mit welcher Faszination Du die Online-Bestellung beim Pizza Dienst um 22 Uhr verfolgt hast, um dann dem verdutzten Lieferanten 30 Minuten später auf seine Frage "Arbeiten Sie immer noch so spät hier?" ein passendes "Der Strom ist da viel heller und auch reiner zu hören - ist Ihnen das noch nicht aufgefallen?" entgegen zu bringen. So wird jeder von uns seine Geschichte mit Dir gehabt haben. Mir fallen spontan noch viele weitere ein.

Du wirst uns so immer in Erinnerung bleiben. Wir sehen uns.

Dein "Computer-König" Matze mit Katrin und Kids

Stimmungsbild

Andreas Schrader
schrieb am 20. Juli 2016 um 10.53 Uhr

Kaum zu glauben...
ich bin echt tief betroffen das ein so toller, ehrlicher und fröhlicher Mensch viel zu früh von uns gegangen ist!
Ich denke da wo du jetzt bist hast du genauso viel Spaß.

Mein Beileid gilt Christine und seiner Familie.

Stimmungsbild

Ingrid und Hans-Georg Rave
schrieb am 19. Juli 2016 um 23.22 Uhr

Nach der Zeit der Tränen
und der tiefen Trauer
bleibt die Erinnerung.
Die Erinnerung ist unsterblich
und gibt uns Trost und Kraft.

Wir hoffen, diese Worte helfen
das Unfassbare zu ertragen.

Unsere Anteilnahme gilt
Gunnars Lebensgefährtin und seiner Familie.

Ingrid und Hans-Georg Rave

Stimmungsbild

Harald und Angelika
schrieb am 19. Juli 2016 um 22.36 Uhr

Liebe Christine,
in großer Traurigkeit sind wir in Gedanken bei dir.
Wir wünschen dir viel Kraft für die Zukunft.
Möge dein Gunnar in Frieden ruhen.
Harald und Angelika

Stimmungsbild

Jutta und Heinz
schrieb am 19. Juli 2016 um 20.32 Uhr

Liebe Christine,

mit großer Bestürtzung und Erschütterung haben wir von dem plötzlichen und völlig unerwarteten Tod Deines Lebensgefährten Gunnar erfahren.
Wir können uns noch lebhaft an den Tag erinnern an dem wir ihn kennen gelernt haben. Lebhaft mit sprühender Lebensfreude und dem Vermögen Anderen positiv zu begegnen.
Vor allem ist uns noch seine große Zuneigung zu Dir in Erinnerung.
Wir hatten das Gefühl Ihr seit das Paar, das auch ohne Trauschein, zusammen alt werden und den Lebensabend zusammen genießen will. Bunt und lebhaft, ausgelassen mit vielen positiven Überraschungen.
Wir hätten es Dir von ganzem Herzen gegönnt.
Das sich das Schicksal gewendet hat erfüllt uns mit großer Trauer und Niedergeschlagenheit.
Sei unseres Mitgefühls sicher.

Jutta und Heinz

Stimmungsbild

Claudia Gaertner
schrieb am 19. Juli 2016 um 10.19 Uhr

Ich kann es nicht fassen !!!!!!! Wir haben zusammen ab 1981 bei Hörhilfe Hofmann gelernt und haben viel zusammen gelacht und erlebt, uns gemeinsam aufgeregt . Du warst der beste Witzeerzähler der Welt. Wir haben manchmal Tränen gelacht. Neulich hatte ich eine Musikkassette von Dir in der Hand....... Die Familie und die Freundin haben mein tiefes Mitgefühl.
Gunnar, ich hoffe das Du im Himmel wieder eine " Susi" hast und Du den Laden ordentlich in Schwung bringst.

Stimmungsbild

Das Team von Beutel + Hagemann
schrieb am 19. Juli 2016 um 7.40 Uhr

"Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht nicht auf irgend einem Platz,
sondern im Herzen seiner Mitmenschen."

Wir sind in Gedanken bei unserer lieben
Kollegin Christine

Stimmungsbild

Daniel und Manuela Schmidt
schrieb am 18. Juli 2016 um 21.14 Uhr

Liebe Christine, lieber Hendrik,

lange ist es her, dass wir Gunnars Geschäftsnachbarn waren. Schön war es, wenn er mal wieder auf dem Weg zur Post war und auf ein kleines "Schwätzchen" in die Goldschmiede hereinkam. Amüsant war es meistens durch seine mitreißende und jung gebliebene, fröhliche Art. Zahlreiche Musik-CDs, eigens von ihm kreiert, erinnern uns ebenso an ihn wie unser legendäres "Bodenpersonal" (orangefarbener Türstopper) vom Hause Brunckhorst.
In meiner Tasche trage ich stets eine kleine Dose mit Ohrstöpseln bei mir, welche ich von Gunnar geschenkt bekam, für den Fall, dass meine Ohren mal wieder total überreizt sind.
Im Wohnzimmerschrank steht immer noch das Meistergesöff 2003 für Daniel mit Spezialetikett, made by Gunnar und Heike zur bestandenen Meisterprüfung. Während wir diese Zeilen verfassen wird uns immer bewusster wie viele Spuren Gunnar in unserem Leben hinterlassen hat, obwohl wir keine "sehr" enge Beziehung zueinander hatten. Spuren der Freude, der Liebe, der Hingabe.
Was bleibt:
Wir sind sprachlos, fassungslos!
Life is a journey!
Wir hoffen Dich am Ende unserer Reise wiederzusehen, lieber Gunnar!

Dir, liebe Christine und Dir, lieber Hendrik wünschen wir Trost und Kraft!

In tiefem Mitgefühl
Daniel und Manuela Schmidt

Stimmungsbild

Simone
schrieb am 18. Juli 2016 um 15.04 Uhr

Ich sehe Gunnar noch, wie er vor 18 Jahren plötzlich an meinem Schreibtisch stand und sich als mein neuer Nachbar vorstellte.
Auch wenn wir längst keine Nachbarn mehr waren, haben wir uns nicht aus den Augen verloren.
Ich habe Gunnar sehr schnell lieb gewonnen und genoss die Plaudereien mit ihm - egal was es war - er hatte immer für mich Zeit - er brachte mich zum Lachen.
Doch letzte Woche stand ich vor seinem dunklen Laden und einem Kopf voller Fragen.
Es ist unendlich schwer, diesen Schicksalsschlag zu verstehen. Eine Woche zuvor haben wir noch zusammen gelacht und wie immer hat er mich zum Auto gebracht.
Was bleibt, sind schöne Erinnerungen und Dankbarkeit, ihn gekannt zu haben.
Meine aufrichtige Anteilnahme möchte ich seiner Christine und seinem Bruder Hendrik + Familie übermitteln.
Sehr gern behalte ich Gunnar in liebevoller Erinnerung.

Simone und Familie

Stimmungsbild

Hannelore und Günter Cordes
schrieb am 18. Juli 2016 um 13.36 Uhr

Liebe Christine, lieber Herr Dr. Brunckhorst,
der plötzliche Tod unseres langjährigen Freundes und "Hörologen" hat uns unfassbar getroffen, da wir noch vor kurzer Zeit
eine intensive Unterhaltung in der bekannten Art von Gunnar geführt haben.
Wir werden den Humor von Gunnar in unseren Herzen behalten. Unser aufrichtiges Beileid gilt Christine und Dr. Hendrik
Brunckhorst und den Angehörigen.

Hanne und Günter Cordes aus Schenefeld

Stimmungsbild

Andreas Frommer
schrieb am 18. Juli 2016 um 12.57 Uhr

Mit schrecken habe ich die Nachricht vom Tod von Gunnar vernommen. Ich kannte ihn seit meiner Ausbildung 1983
In den ganzen Jahren haben wir uns nie aus den Augen verloren. Sein Lachen und seine Fröhlichkeit werden mir fehlen.
Seine Begeisterung für das Motorradfahren hat auch mich damals infiziert. Ein Spruch von Gunnar wird mich immer
begleiten :

"Lieber Zwei Sekunde Feige als ein leben lang Tod "

Er war ein guter Freund und netter Kollege
Ich werde ihn vermissen

Mein aufrichtiges Beileid gilt Christine sowie seinem Bruder Hendrik und seiner Familie

Andreas



Stimmungsbild

Heike
schrieb am 18. Juli 2016 um 11.41 Uhr

Es ist kaum zu glauben. Ich sehe Gunnar vor mir und höre sein Lachen. Es tut mir so leid um ihn. Die Familie und seine Freundin haben mein aufrichtiges Mitgefühl.
Seit ich Gunnar 1981 in der Akustikschule kennenlernte, zogen sich unsere Begegnungen wie ein roter Faden durch mein Leben. Es war immer diese lockere, fröhliche Stimmung um ihn, und Gunnar hat so viele Menschen zum Lachen gebracht bis die Tränen kamen …ja…Tränen kommen auch jetzt.
Ich habe Gunnar viel zu verdanken. Er war ein guter Freund, hilfsbereiter Mensch und acht Jahre ein fairer und großzügiger Chef. Ich bin sehr froh, dass ich Gunnar kennenlernen durfte. Er geht viel zu früh und es ist so ungerecht.
Heike

Stimmungsbild

Hedy & Dirk
schrieb am 18. Juli 2016 um 10.12 Uhr

Die Nachricht hat uns sehr traurig gemacht!
Es ist immer schade, wenn ein Mensch mit solch einer positiven Ausstrahlung nicht mehr da ist.
Aber, wir werden immer unsere gemeinsame Zeit (z.B. in Süd Tirol) in unserer Erinnerung halten.
Wir werden Dich vermissen!
Love Hedy & Dirk

Stimmungsbild

Doris
schrieb am 17. Juli 2016 um 17.06 Uhr

Liebe Christine, lieber Hendrik,
ich wünsche Euch ganz viel Kraft in diesen schweren Tagen, es ist unfassbar....
Gunnar hat das Leben geliebt... ich vermisse ihn... er hat mir sovlel bedeutet in all den Jahren... mein bester Freund, der mich über
30 Jahre begleitet hat... Nun passt er von dort oben auf uns auf... Tschüss, mein Gunnar

Stimmungsbild

Hildegard
schrieb am 17. Juli 2016 um 14.19 Uhr

Hildegard, 18.07. 2016

Lieber Gunni,
wir sind eine lange Zeit beruflich miteinander gegangen.

Du hast das Leben immer positiv gesehen, dein Lachen und dein Humor werden mir immer gegenwärtig sein.
Ich bin traurig, aber ich weis, die Engel werden dich lieben.

Stimmungsbild

Fam. La Rosa
schrieb am 17. Juli 2016 um 11.56 Uhr

Wie sollen wir es in Worte fassen? Wir können es nicht in Worte fassen.
Ein hallo wie ein jeden Tag an den besten und humorvollen Vermieter gibt es nicht mehr. Es ist ruhig geworden im Haus.
Kein Licht brennt mehr, kein hallo Gunnar mehr, kein lachen mehr zu sehen, kein Winken vom weiten, keinen kurzen Snack mehr.
Wir sind immer noch in der Phase, wo wir es nicht verstehen können.

Machst jut Gunnar, im Herzen bleibst du uns in ewiger Erinnerung erhalten.

Deine Mieter, Familie La Rosa

Unser aufrichtiges Beileid geht an Christine und seinem Bruder Hendrik und Anhang

Stimmungsbild

Dr. Thomas Heipcke
schrieb am 17. Juli 2016 um 10.50 Uhr

Mit Bestürzung lese ich heute die Traueranzeige von Gunnar Brunckhorst.
Ich erinnere mich noch gern an den "jungen Wilden", der mit viel Elan, großem Wissen, intensiver Zuneigung zu seinen Patienten und immer mit einem schelmischen Lächeln mit mir zusammenarbeitete. Ernsthafte Gespräche wechselten ab mit Wortgefechten über Motorräder und Musik.
Wir sind sehr traurig!

Stimmungsbild

Scholly / Lüder
schrieb am 17. Juli 2016 um 10.33 Uhr

Gunnar , Dein Lachen und Deine Herzlichkeit wird uns fehlen , Du warst ein guter und besonderer Freund .

Wir sind sehr traurig ....

Liebe Christine unser tiefes Mitgefühl und Anteilnahme gilt Dir und der Familie .

Lüder und Birgit

Stimmungsbild

Horst Thron - 88 Jahre
schrieb am 16. Juli 2016 um 15.50 Uhr

Ich war so gerne sein Kunde; durch ihn wurde meine Schwerhörigkeit etwas erträglicher. So einen wie ihn werde ich wohl nicht mehr finden
bye bye

Stimmungsbild

Michael Buchholz
schrieb am 16. Juli 2016 um 14.07 Uhr

Ich bin unfassbar erschrocken!
Es ist so unfair, wenn Menschen, die so viel positiver Energie und Fröhlichkeit ausstrahlen, einfach nicht mehr da sind.
Leider haben wir es nun nicht mehr geschafft, meinen kurzen Besuch bei Dir zu wiederholen und über die alten Jugendzeiten
zu schnacken.
Gunnar, durch Dich haben wir einen strahlenden Stern mehr am Firmament!
Tschüss mein alter Freund.
Buchi