Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Horst Gehrkegestorben am 11. Juli 2018

Stimmungsbild

Melanie
schrieb am 14. August 2018 um 20.24 Uhr

Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, liebe Hilke ich wünsche euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit, wenn du etwas brauchst melde dich gern.

Liebe Grüße Melanie aus Möhnsen

Stimmungsbild

Werner Burmeister
schrieb am 13. August 2018 um 15.11 Uhr

Lieber Horst,
seit 1974 kennen wir uns. Du hast viele schöne Steinarbeiten für unsere Gärten gefertigt. Das waren fröhliche Ereignisse, besonders, wenn ich Zement mischen , Steine auf deinem Hof knacken und dir zur Hand gehen konnte.
Du warst ein SPD- Genosse, der für die aktive Parteiarbeit wichtig war und der fürGemeinschaftsfeste tolle Ideen - auch mit schwerem Gerät - verwirklicht hat. Wie schade, dass ich dich nicht mehr anrufen und dafür danken kann kann.
Werner Burmeister

Stimmungsbild

Thomas Kratz
schrieb am 30. Juli 2018 um 12.32 Uhr

Lieber Horst,

ich habe bei Dir Mitte/Ende 1979 zur Überbrückung bis zur Bundeswehr gearbeitet, und wir haben uns immer mal wieder in Schwarzenbek gesehen. Vielen Dank für die gute Zeit, ich werde viele Steine von Dir grüßen.

Stimmungsbild

Jörg-Thomas Schildt
schrieb am 29. Juli 2018 um 13.54 Uhr

Lieber Horst,
Du warst ein ganz alter Bekannter von mir, lange Jahre Mitkämpfer in der Kommunalpolitik und
in der SPD Schwarzenbek. Wir sind immer in Verbindung geblieben und haben Höhen und Tiefen erlebt.
Deine freundliche und ruhige Art habe ich immer geschätzt, genau wie Deine kreativen Einfälle und Gestaltungen.
Du wirst mir und Karin stets im Gedächtnis bleiben, ein Stück von Dir lebt an vielen Stellen in unserem Garten weiter.
Mein Mitgefühl gilt Deinen Angehörigen.

Mach es gut, da wo Du nun bist

Jörg-Thomas und Karin Schildt

Stimmungsbild

Uschi Keßler
schrieb am 25. Juli 2018 um 18.51 Uhr

Den Garten des Lebens hast du verlassen,
doch deine Natursteine bleiben bestehen.

Lieber "Natursteinhorst",

mit deiner freundlichen und höflichen Art sowie deinem breiten Wissen hast du im Quiz-Duell bei mir gepunktet. Aus Quiz-Gegnern wurden WhatsApp-Freunde.
Die persönlich kennenzulernen, war mir und meinem Mann leider nicht mehr gegönnt.
Du wirst mir fehlen.

Ein letzter Gruß
Bauschi 64

Stimmungsbild

Larissa Blume
schrieb am 24. Juli 2018 um 22.33 Uhr

Lieber "Natursteinhorst",

auch wenn wir uns nicht persönlich kennen lernen durften, warst du mir doch ein wirklich guter (WhatsApp/Quizduell) Freund.

Dein Humor, deine Liebenswürdigkeit und deine offene und warmherzige Art werden mir
fehlen.

Ich werde dich vermissen und wünsche deinen Angehörigen in dieser schweren Zeit
viel Kraft und alles Liebe.

Deine Larry73

Stimmungsbild

Heide Meierlohr
schrieb am 23. Juli 2018 um 20.27 Uhr

Lieber Horst, Dein Tod hat mich sprachlos werden lassen. Du hast mich einige Zeit in meinem Leben begleitet. Wir haben viel erlebt, viel gelacht und sehr viel miteinander unternommen. Du hast mir in vielen Situationen beigestanden und mich unterstützt. Du wirst mir sehr fehlen. Ich wünsche Dir liebe Hilke und Deiner Familie ganz viel Kraft.

Stimmungsbild

Maike Friedrichs und Familie
schrieb am 20. Juli 2018 um 10.29 Uhr

Lieber Horst,
mit Dir geht ein guter Kumpel, humorvoller Freund und geselliger Gefährte von dieser Welt.
Wir behalten Dich als steinharten Kerl mit einer kreativen Seite, die inspiriert und nachhaltig wirkt, in steter Erinnerung.
Wir wünschen Dir, liebe Hilke, und Deiner Familie alle Kraft, diesen Verlust zu bewältigen.

Maike Friedrichs, Hamburg
Christa und Ina Katrin Friedrichs, Norderstedt

Stimmungsbild

Ulrike Schefers
schrieb am 19. Juli 2018 um 12.51 Uhr

Lieber Horst.
Mein Mitgefühl gilt Deinen Angehörigen und allen, die Deinen Verlust betrauern.
Wir kannten uns leider nicht persönlich, aber unser Austausch über "whatsapp" wird mir fehlen. Du hast mich oft zum Lachen gebracht und mein Leben bereichert.
Jetzt bist Du, auf den Tag genau ein Jahr später, meiner Mutter gefolgt.
Ruhe in Frieden.
Ulrike

Stimmungsbild

Kerstin Muehlke
schrieb am 19. Juli 2018 um 12.13 Uhr

Und wieder ist die Welt um einen liebenswerten, freundlichen Menschen ärmer geworden. Es ist so schwierig passende und tröstende Worte zu finden, ich kannte Horst nicht mal persönlich und trotzdem hatten wir einen guten Draht und einen netten Kontakt zueinander, werde immer gern an ihn zurück denken und dabei lächeln.